Home

Sn 592000 anlagen für die liegenschaftsentwässerung – planung und ausführung

Schweizer Norm SN 592000:2012 - Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung Für diese Norm ist das Nationale Spiegelkomitee zum CEN/TC 165 des SIA zuständig Ref. Nr.: SN 592 000:2012 d Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung. Zürich (Schweiz) Suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband 2012, 408 S. Ersatz für: SN 592000 (2002-09); SN 592000/A1 (2007)

SN 592 000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - VS

  1. Ende 2012 wurde die SN 592 000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung neu veröffentlicht. Die Überarbeitung des Normenwerks.
  2. Die Liegenschaftsentwässerung umfasst die Gebäude- und die Grundstücksentwässerung Die Anforderungen an die Planung und den Bau der Liegenschaftsentwässerung wird in der VSA Norm SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung aufgezeigt
  3. Norm SN 592000: 2012 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung . Planung und Ausführung . Richtlinie Dachentwässerung Ausgabe 2014 . Web-Applikation Bemessung
  4. SN 592000:2012 Wir sind telefonisch für Sie erreichbar! Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung Ausgabedatum 2012.

Seite 1 von 36 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung Schulungsunterlagen überarbeitete SN 592 000:2012 2012 Schweizerisch Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung Installations pour évacuation des eaux des biens-fonds - Conception et exécutio Für die Planung und Ausführung der Anlagen der Liegenschaftsentwässerung einschliesslich der Versickerungsanlagen sind die Schweizer Norm SN 592 000 sowie die VSA Richtlinie «Regenwasserentsorgung» massgebend

SN 592000, 2012. Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung ..

Normänderung in der Schweizer Norm SN 592000 - kessel

Liegenschaftsentwässerung SN 592000 (überarbeitete Version) Mit der Überarbeitung der SN 592000 wurden verschiedene Punkte angepasst oder geändert. Die Richtlinie Dachent­ wässerung und die Berechnungstools von suissetec müssen daher angepasst werd. Gerade im Bereich Planung und Ausführung von Rückstausicherungen gab es zahlreich Neuerungen, die in einem eigenen Leitfaden zusammengefasst wurden. Für die Schweiz ist die SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung ausschlaggebend • SN 592 000:2012 Anlagen für die Liegenschafts-entwässerung - Planung und Ausführung • VSA-Richtlinien Dichtheitsprüfungen an Abwasseranlagen • suissetec-VSA-Schulungsunterlagen Überarbeitung SN 592 000:2012 • suissetec-Merkblatt Fachgerec. SN 592000:2012 oder der VSA-Dichtigkeitsprüfung zu erfol- gen. Die erreichten Messungen sind zu protokollieren und durch die zuständigen Stellen oder Behörden unterzeichnen z

Liegenschaftsentwässerung - Liegenschaftsentwässerung - www

  1. Schweizer Norm SN 592000:2012 Anlagen für die Liegenschafts-entwässerung - Planung und Ausführung des Verbandes Schwei-zer Abwasser und Gewässerschutzfachleute (VSA) und des Schweizerisch-Lichtensteinischen Gebäudetechnikverbandes (suissetec.
  2. Mit der Neuerscheinung der SN 592000:2012 «Anlagen für die Liegenschafts­ entwässerung - Planung und Ausführung» kamen neue Regeln hinzu, die in der vorliegenden Ausgabe der Richtlinie Dachentwässerung umgesetzt wurden
  3. Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Schweizer Norm SN 592 000 (suissetec/VSA 2002). • Richtlinie zur Versickerung, Retention und Ableitung von Niederschlagswasser in Siedlungsgebieten (VSA 2002
  4. Für die Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung gilt die Schweizer Norm SN 592'000, Ausgabe 2002. Der VSA hat im November 2002 eine Richtlinie zur Versickerung, Retention und
  5. Der Nachweis ist mit einer Dichtheitsprüfung gemäss Schweizer Norm SN 592000:2012 (Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung) für alle erdverlegten Schmutz- oder Mischwasser-Leitungen innerhalb der Liegenschaft und bis zum Anschluss an die städtische Kanalisation oder dem Anschluss an eine fremde private Leitung zu erbringen
  6. Suissetec/VSA (2012): SN 592000:2012: Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung. VSA (1996) : Planung der Liegenschaftsentwässerung. Informationsforum der VSA Fachgruppe Liegenschaftsentwässerung, Olten

Die Schweizer Norm SN 592000 «Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung» kann zu einem Sonderpreis von CHF 120.- bezogen werden. Die Norm wird zu Beginn des Kurses abgegeben Für die Planung von Abwasseranlagen ist die Schweizer Norm SN 592 000 «Anlagen für die Liegenschaftsent- wässerung - Planung und Ausführung», Ausgabe 2012, massgebend. 2

und Abscheideranlagen für die Liegenschaftsentwässerung (aktuelle Ausgabe) - Richtlinie VSA für den Unterhalt von Leitungen, Anlagen der Kanalisation und der Grundstückentwässerung (Ausgabe 1992 Der VSA zeichnet verantwortlich für die Schweizer Norm SN 592000 Liegenschaftsentwässerung. Zusammen mit der Eidgenössischen Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz ( Eawag ) und dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) wurde die Datenstruktur Siedlungsentwässerung VSA-DSS mittels INTERLIS erarbeitet, [2] welche seit 2005 auch die Norm SIA 405 «Abwasser» inhaltlich. Schweizer Norm SN 592 000 VSA/SSIV, Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung Zulassungsempfehlungen VSA/SSIV für Rohre, Formstücke, Verbindungen, sanitäre Apparate und Abscheideranla

SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung Ausgabe 2012 Regenwasserentsorgung; Richtlinie zur Versickerung, Retention und Ableitung von Niederschlagswasser in Siedlungsgebieten, (VSA, 2002 mit Update 2004). Für die Schweiz ist die SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung ausschlaggebend. Ende 2012 wurde sie überarbeitet um Schweizer Norm und Europäische Norm zu hamonisieren. In einem Leitfaden haben wir die wichtigsten Informationen zum Thema Rückstauschutz zusammengefasst

  1. Die Planung und Ausführung der Entwässerung muss gemäss nachfolgenden Normen und Merkblättern erfolgen: • Schweizer Norm SN 592000:2012 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung (2012
  2. - Schweizer Norm SN 592 000:2012 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung, VSA/suissetec, Ausgabe 2012 - Richtlinie Regenwasserentsorgung - Versickerung, Retention und Ableitung von Niederschlags
  3. Der Nachweis ist mit einer Dichtheitsprüfung gemäss Schweizer Norm SN 592000:2012 (Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung) für alle erdverlegten Schmutz- oder Mischwasser-Leitungen innerhalb der Liegenschaft und
  4. • SN 592000: Planung und Erstellen von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung • Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL): Wohin mit dem Regenwasse
  5. • Schweizer Norm (SN 592000) , Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung; herausgegeben vom VSA und vom Schweizerisch- Liechtensteinischen Gebäudetechnikverband (suissetec), Ausgabe 201

SN 592000 - 2012 - Beuth

• Das Formular orientiert sich an der VSA-Norm SN 592000, Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung. • Das Formular hat ergänzenden Charakter und ist immer zusammen mit dem Formular B1 (Baugesuch) einzureichen der Norm SN EN 592000 nicht behandelt. Im Artikel 3.9.2 wird lediglich eine «eventuelle Dichtheitsprüfung mit Luft oder Wasser» erwähnt. Bemerkung Empfehlungen und Richtlinien über die Dichtheitsprüfungen an Grundleitungen sind in den Normen des VS. Gerade im Bereich Planung und Ausführung von Rückstausicherungen gab es zahlreich Neuerungen, die in einem eigenen Leitfaden zusammengefasst wurden. Normvorschriften SN Für die Schweiz ist die SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung ausschlaggebend Regenentwässerung für Flach- und Steildächer, Balkone und Loggien nach dem neuesten Stand . Neue Richtlinie Dachentwässerung Die neue Richtlinie hat zum Zweck, Planern, Behörden und. • SN 592000: Planung und Erstellen von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung • Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft (BUWAL): Wohin mit dem Regenwasser • Amt für Umwelt Graubünden: Versickerung und Retention von Regenwasser. Die heutig.

Liegenschaftsentwässerung - Kanton Luzer

  1. SN 592000, 2012 - Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung . SN EN 858-1, 2002 - Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten (z.B.
  2. Schweizer Norm SN 592'000-2012, Anlagen für die Liegenschaftsentwässerun g, Planung und Ausführung VSA Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute, Richtlinie Regenwasserentsorgung, 200
  3. Vieles ist gesetzlich geregelt und nachzulesen in der Schweizer Norm SN 592000 ( Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung, Planung und Ausführung ). Bei grossen Regenwassermengen müssen etwa.
  4. Schweizer Norm SN 592'000 (Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung) Ordner Siedlungsentwässerung des Departements Bau Verkehr und Umwelt, Abteilung für Umwelt Arten der Siedlungsentwässerung Mischsystem (Da.
  5. Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung : SN 592000 = Installations pour évacuation des eaux des biens-fonds - Conception et exécution.

Für Planung und Ausführung der Liegenschaftsentwässerung (einschliesslich Versi- ckerungsanlagen) sind die Schweizer Norm SN 592 000 sowie die VSA-Richtlinie «Regenwasserentsorgung» massgebend SN 592000 Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung SSIV Nr. 26001 Von der Arbeitsgemeinschaft SSIV/VSA/SFLE Zürich SIA 181 Schallschutz im Hochbau (ab 01.06.2006 SN 592000: Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung (VSA) Grundstücksentwässerung Wohnungen im Bereich öffentlicher Kanalisatione In jedem Architekturbüro steht es und alle machen eine grossen Bogen darum herum, das braune Buch «Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung - Schweizer Norm SN 592000» Schweizer Norm SN 592'000-2012, Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung, Planung und Ausführung VSA Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute, Richtlinie Regenwasserentsorgung, 200

Die Schweizerische Norm SN 592000 «Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung» vom 1. August 2012 des Verbandes Schweizerischer Abwasserfachleute (VSA) ist einzuhalten. Für die Ausführung der Kanalisationsleitungen empfieh. Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA) ; Schweizerischer Spenglermeister- und Installateur-Verband (SSIV) / : Schweizer Norm, Bauwesen SN 592000 : Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - DWA Bibliothe [2] Schweizer Norm SN 592 000, Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung, 2012 [3] Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA): Erhaltung von Kanalisationen, Ordner mi 2008), sowie der Norm SN 592000 «Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung» (VSA/suissetec, 2012) dokumentiert und geregelt. Z - Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung. SN 592000:2012 Änderungsnachweis . FAKTENBLÄTTER NACHHALTIGES IMMOBILIENMANAGEMENT DEZEMBER 2017 VERSION 2017 (1.0) DEUTSCH 4 FAKTENBLÄTTER NACHHALTIGES IMMOBILIENMANAGEMENT D.

Die Vorgaben für die Entsorgung hängen vom Verschmutzungsgrad ab. Die Liegenschaftsentwässerung unterstützt Sie gern bei der Planung eines Um- oder Neubaus Ihrer Abwasseranlagen. Normen und Richtlinien. Bei der Projektierung und Ausführung von Abwass. 1 Die Einhaltung der Hinweise Empfehlung Schweiz garantiert den hohen schweizerischen Qualitätsanspruch 1 Die Einhaltung der Hinweise Empfehlung Schweiz ist obligatorisch 0 Empfehlung Schweiz bezieht sich auf Produkte 0 Diese Aussage bezieht sich auf die Planung, Bemessung und Ausführung von Abwasserinstallationen 1 Die Beachtung der Hinweise Empfehlung Schweiz ergibt eine bessere. Note: Citations are based on reference standards. However, formatting rules can vary widely between applications and fields of interest or study - Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung. SN 592000:2012 Änderungsnachweis. FAKTENBLÄTTER NACHHALTIGES IMMOBILIENMANAGEMENT DEZEMBER 2017 VERSION 2017 (1.0) DEUTSCH 4 FAKTENBLÄTTER NACHHALTIGES IMMOBILIENMANAGEMENT DE.

Merkblatt - Stadt Ber

der Schweizer Norm SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Pla- nung und Ausführung (VSA/suissetec 2012) zu erfolgen. Bei unterirdischen Versicke Dieser bedarf der Genehmigung durch das Amt für Natur und Umwelt (ANU). Der GEP stellt für die Gemeinden ein Planungsinstrument dar, das ihnen erlaubt, die richtigen Entscheidungen bei der Erstellung, der Sanierung, dem Unterhalt und dem Betrieb der Anlagen für die Siedlungsentwässerung zu treffen, auch im Hinblick auf die Finanzplanung. Zusätzlich soll der GEP Auskunft darüber geben, wo. • SN 592 000: Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung • Bundesamt für Umwelt BAFU: Diverse Unterlagen • Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute: Diverse Unterlagen, u.a. Richtlinie Regenwasserentsorgu. migen Richtlinie des VSA (2002, Update 2008) und der Schweizer Norm SN 592'000, Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausfüh- rung des VSA und des Schweizerischen Spenglermeister- und Installateur

SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung Planung und Ausführung Unter vielem anderen haben sich folgende Punkte geändert: - Neue Gliederung - Neues Kapitel «Bemessung» - Abgrenzungen Gebäude- zu Grundstücksentwässerung - Formstückwahl. Regensdorf, Mai 2014 / EFP AG Technische Planungskriterien (SN 592'000): Die minimale Nennweite für Grundstücksan-schlussleitungen beträgt DN 125 mm für. ↑ SN 592000 - Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung ↑ Datenstruktur Siedlungsentwässerung VSA-DSS ↑ Wie stehen SIA405 «Abwasser» und VSA-DSS zueinander? , FAQ zur VSA-DSS schutzgesetz (1991) und der SN 592'000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung, Pla- nung und Ausführung grundsätzlich im Trennsystem entwässert werden soll, zeigt die Da- tenauswertung, dass der Anteil an Mischabwasserkanälen rund 30% beträgt Verantwortlich als Bewilligungs- und Kontrollstelle für die privaten Anlagen sind heute die Gemeinde-/ Bezirksbehörden bzw. die damit beauftragten Stellen. Die Aufgaben in diesem Bereich sind vielfälti

Regelungen und Vorschriften - KESSEL - Führend in Entwässerun

SWKI-Kurzseminar-Reihe für Sanitärtechnik SN 592 000 (2012) Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung Kurz und prägnant die Änderungen. Durch die Überarbeitung der SN 592'000:2012 «Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung» haben sich neue Regeln für die Dachentwässerung ergeben. suissetec hat die Regeln in einer Richtlinie zusammengefasst • Schweizer Norm SN 592000 «Liegenschaftsentwässerung»,Ausgabe 2002, Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung (Kapitel 5.6 Schweizer Norm SN 592'000:2012 Planung und Ausführung nach anerkannten technischen Regeln Ressourcenschonung in der Liegenschafts-entwässerung Sinnvolle Nutzung der Ressource Wasser und Nachhaltigkeit bei der Gebäudeentwässerung Übungen und Diskuss.

Stadt Biel — Ordentliches und kleines Baugesuc

Shopping-Angebote zu anlage vergleichen & den besten Preis finden • Schweizer Norm, SN 592'000:2012 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung von 2012 • VSA-Richtlinie Regenwasserentsorgung vom November 2002, (inkl Seite 3 ZGB Schweizerisches Zivilgesetzbuch vom 10. Dezember 1907 *Begriffe, die im Wesentlichen der Norm SN 592000 Planung und Erstellung von Anlagen für die. SN 592000 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung Merkblatt Entwässerung des Amts für Umwelt Link zurück zur Abteilung Tiefbau und Verkeh

Regen - Schutz vor Naturgefahre

Das Ablagern und Zwischenlagern von Stoffen, die eine Gefahr für das Grundwasser darstellen (z.B. Siloballen, Mist, Kompost, Abfälle, Recyclingbaustoffe), ist ausserhalb geeigneter Anlagen nicht zulässig * Begriffe, die im Wesentlichen der Schweizer Norm SN 592000 «Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung» entsprechen. Vorbemerkung Alle männlichen Namensbezeichnungen in diesem Reglement gelten sinngemäss auch für

BUS Liegenschaftsentwässerung - VS

Norm SN 592 000:2012 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung -Planung und Ausführung Webapplikation für die Berechnung Dachentwässerung von suissetec Kursziele Eine Dachentwässerung bei Steil-oder Flachdach so planen, dass keine Unsicherheiten un. 1 Für die Planung, Ausführung und den Betrieb von Liegenschaftsentwässerungen und Ab- wasseranlagen Dritter sind die einschlägigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zu be- achten Unser Team Winter 2012/13: Stellenangebot Für die laufende Wintersaison 2013/14 ist unser Team komplett. Wir würden uns sehr freuen, vielleicht ein ander Mal mit. Norm SN 592'000:2012 Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung (Kap. 6, Ziffer 4, 5 und 6) abgeleitet. • Bei Überdachung ist für Lagerung, Behandlung oder Umschlag von Metallabfällen der Kategori Grundlage für die Planung, die Erstellung und die Abnahme von Anlagen der Liegenschaftsentwässerung (Gebäude- und Grundstücksentwässerung) Anwender dieser Norm erfüllen die Anforderungen der europäischen Normen sowie die zusätzlichen schweizerisc.

Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleut

Die Dimensionierung und die bauliche Ausführung richten sich nach der Schweizer Norm SN 592 000 (Kanalisation) bzw. der VSA-Richtlinie Regenwasserentsorgung. Die Liegenschaftsentwässerung muss immer an die örtlichen Verhältnisse angepasst werden (Topografie, Geologie, Bodenaufbau, Vorfluter etc.) Ausführung 1Die bewilligten Anlagen sind gemäss den o Schweizer Norm SN 592000 (2012), Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung; o Schweizer Norm SN 533190 (2000), SIA 190, Kanalisationen; o Ordner «Erhaltung von Kan. Zudem können Sie sich neu für alle Kurse und Fachtagungen vom VSA online anmelden. Selbstverständlich bezahlen Sie weiterhin ausschliesslich per Rechnung. Selbstverständlich bezahlen Sie weiterhin ausschliesslich per Rechnung 1 Der Gemeinderat ist zuständig für den Vollzug dieser Verordnung. Er sorgt insbesondere für die Planung, die Erstellung, den Betrieb und den Unterhalt der öffentlichen Siedlungsentwäs- serung, die Einhaltung der Vorschriften und Richtlinien zur Rein.

*Begriffe, die im Wesentlichen der Norm SN 592000 Planung und Erstellung von Anla- gen für die Liegenschaftsentwässerung entsprechen. Liegenschaftsentwässerung: Diese besteht aus der Gebäudeentwässerung und de − Schweizer Norm SN 592000:2012, Anlagen für die Liegenschaftsentwäs-serung - Planung und Ausführung − Kantonale Wegleitungen und Merkblätter − Organisationsreglement des Abwasserverbands Aachtal Abwasserverband Art. 2 Die Gemeinde ist Mitgli. rung vorschriftswidriger Ausführungen. 2 Abteilung für Umwelt (AfU) - Schweizer Norm SN 592000: Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Schweizer Norm SN 533190, SIA 190, Kanalisationen - VSA Richtlinie: Erha. Bei der Projektierung und Ausführung der Gebäude- und Grundstückentwässerung sind die VSA Norm SN 592 000 Liegenschaftsentwässerung, die VSA-Richtlinie Regenwasserentsorgung, die SIA Normen, das Reglemen Schweizer Norm (SN) 592'000, Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschafts- entwässerung (VSA, Verband Schweizerischer Abwasserfachleute, www.vsa.ch) DWA - Regelwerk Arbeitsblatt DWA-A 781-3, Technische Regel wassergefährdender Stoffe (TRwS)

Die Planung und Ausführung von Versickerungsanlagen, einschliesslich der erforderlichen Re- tentions- und Vorreinigungsanlagen, richten sich nach folgenden Richtlinien, Normen und Weg-leitungen. Für diese Belange sind immer ausgewiesene Fachpersonen zuz. Norm SN 592000 Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässe- rung sowie die Norm SIA 190 Kanalisation - Unterhalt von Kanalisationen. 34 und von Vorschriften in Ausführung kantonaler Erlasse. − Schweizer Norm SN 592000 (2002): Planung und Erstellung von Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung − Schweizer Norm SN 533190 (2002), SIA 190, Kanalisatione Art. 25 1 Für die Planung und Erstellung von Anlagen der Liegenschaftsentwässerung wie Leitungen und Versickerungsanlagen sind neben den gesetzlichen Vorschriften die jeweils gültigen ein • Die Detailplanung und Dimensionierung sämtlicher Anlagen (Leitungen, Schächte) hat gemäss Schweizer Norm SN 592'000:2012 Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung - Planung und Ausführung zu erfolgen 1 Norm SN 592 000: Anlagen für die Liegenschaftsentwässerung -Planung und Ausführung 2 Norm SIA 190: Kanalisationen 3 Norm SIA 405: Geodaten (die Norm SIA 405 gilt für den Austausch und die Publikation vo

Beliebt: