Home

Lightroom smart sammlung workflow

Die Smart-Sammlungen in Lightroom eignen sich sehr gut für den Aufbau eines effizienten Workflows zur Fotoverarbeitung. In diesem Beitrag erläutere ich wie mei Viele Lightroom Nutzer schöpfen das große Potential der Lightroom Sammlungen leider nicht aus. Ganz besonders möchte ich hier die konfigurierbaren Smart Sammlungen nennen. Damit lässt sich praktisch jeder Katalog und jede Bibliothek strukturieren und übersichtlich gestalten Hallo zusammen, Smart Sammlungen sind eine feine Sache und können in Lightroom im täglichen Einsatz dabei helfen, den Überblick über schon getätigte und noch zu.

Lightroom Workflow: Effizienter arbeiten mit Smart-Sammlungen

Teil 4 des Lightroom Workflow Tutorials. Heute geht es um Sammlungen. Für mich eins der wichtigsten Tools, um Ordnung zu halten. Die Star Wars Fine-Art Cards.. Lightroom ist sicherlich nicht die komplexeste Software, trotzdem haben immer wieder Anwender Probleme mit dem Workflow bzw. der Konfiguration der Software Im Bereich Sammlungen habe ich einen Sammlungssatz Digitaler Workflow angelegt. Darunter finden Sie die Smart-Sammlung 1 Stern Digitaler Workflow Wenn ja, Smart-Sammlung anklicken, alle Bilder auswählen und in die normale Sammlung verschieben. Und schon synchonisiert Lightroom diese Bilder zu Lightroom mobile. Und schon synchonisiert Lightroom diese Bilder zu Lightroom mobile

Manche Lightroom-Funktionen sind so gut versteckt, dass sei kaum jemand kennt. So auch beim heutigen Lightroom-Quickie. Dabei ist diese Funktion ziemlich coo Anleitungen, wie du Lightroom und deine Arbeit damit optimieren kannst. Performance verbessern, sinnvolle Einstellungen, Kataloge, Workflows und Vorschauen. Performance verbessern, sinnvolle Einstellungen, Kataloge, Workflows und Vorschauen Lightroom Mobile erlaubt es nur, bestimmte Sammlungen (und leider auch keine Smart Collections) aus einem Katalog synchronisieren. Wechselt man den Lightroom-Katalog am Desktop, ist auch Schluss mit der Synchronisierung. Nun arbeite ich aber mit verschiedenen Katalogen auf Lightroom - allein schon um private Schnappschüsse und Jobs zu trennen. Andere machen das vielleicht anders, für mich.

Nachdem euch Michael Müller im vorangegangenen Film des zweiten Kapitels des Lightroom Kompendiums die Sammlungen vorgestellt hat, erklärt er euch in diesem. Lightroom macht es einem aber auch nicht leicht. Einen Standard-Workflow, den man vielleicht nur leicht abändert gibt es nicht. Stattdessen gibt es Sammlungen, Bewertungen, Farbmarkierungen, Bildtitel, Stichwörter und Angenommen oder Abgelehnt Tags. Mir wird die Qual der Wahl gelassen ob und wie ich diese Funktionen nutze. Vorallem Farbmarkierungen und die Stern-Bewertungen habe. UPDATE: Workflow Update (August 2016) + 55 Presets + Aktualisierte Smart Sammlungen für den Workflow! Hinweis: Download ist ca. 5GB und besteht aus vier seperaten Downloads. Mehr dazu unter dem Link Mehr Informationen oben

Lightroom, meine speziellen Smart Sammlungen

  1. Was allerdings fehlt, sind die Sammlungen, wenn also die gesamte Ordnungsstruktur in Sammlungen besteht, ist der Lightroom-Katalog lebenswichtig. Das finde ich nicht so sympatisch. Das finde ich nicht so sympatisch
  2. Sammlungen in Lightroom sind ein gute Möglichkeit Bilder zu organisieren, z.B. um von einem Shooting alle Bilder zusammen zu fassen, die später an den Kunden gehen, oder in ein Fotobuch kommen. Nun kann man jedes Bild oder eine Reihe von Bildern manuell in eine Sammlung ziehen, was bei wenigen Bildern sicher kein Akt ist
  3. Lightroom - Smart-Sammlung. 2018-10-11 924 × 601 Fotobücher - ein paar Tipp

Lightroom-Blog » 12 Beispiele für sinnvolle Smart Sammlunge

Mithilfe der Smart-Vorschauen können Sie in Lightroom Classic CC Bilder bearbeiten, für die keine physische Verbindung mit Ihrem Computer besteht. Smart-Vorschau-Dateien haben ein leichtes, kompakteres Dateiformat, das auf dem verlustreichen DNG-Dateiformat von Lightroom basiert Die Stärken von Lightroom liegen nicht nur in cleverer Bildorganisation und ausgefeilter Bildentwicklung, sondern vor allem auch darin, mit Vorgaben und Voreinstellungen den Workflow zu. Sammlungen in Lightroom Neben der angezeigten Ordnerstruktur (Bibliotheksansicht) gibt es noch eine weitere Möglichkeit, Fotos zu verwalten. Mit den Sammlungen, die ihre links ganz unten findet, erstellt ihr schnell Sammlungen verschiedener Fotos Kann ich also in Lightroom Classic eine Sammlung erstellen und mobile Fotos dann über die LR-App in diese Sammlung schicken (und ja, diese wenigen Fotos dann auch in die Cloud). So wie ich Dich verstanden habe, müsste das über eine Sammlung gehen Eingeführt wurden die Smart-Sammlungen übrigens schon im Frühjahr 2008 mit der Lightroom Version 1.4.1. In der normalen Bibliotheksansicht (Grid) ist es bislang nicht möglich, durch setzen eines Filters alle bearbeiteten oder unbearbeiteten Fotos anzeigen zu lassen

Lightroom-Blog » Workflow mit Smart Sammlunge

  1. Ab jetzt wird deine Smart-Sammlung Zu veröffentlichen im Bedienfeld mit den Sammlungen aufgelistet. Mit einem Klick darauf erscheint eine Übersicht aller Bilder im Lightroom Katalog, die du auf Facebook veröffentlichen willst (alle blau markierten Fotos). Und zwar ordnerübergreifend von allen Shootings und Fotoserien, die sich in deinem Katalog befinden
  2. Aber wie genau Lightroom mobile mit RAW Dateien umgeht, wann Smart Vorschauen erstellt und wann Originale auch auf iOS Geräten genutzt werden, bleibt offen. Ich hoffe, Euch Licht ins Dunkel bringen zu können
  3. Oder die Beispiele für Smart-Sammlungen (wie: Fotos ohne Stichwörter oder Panoramabilder oder Finden aller SW-Fotos etc.). Oder das Nutzen der Sternebewertung als Lesezeichen und wie man die zuletzt bearbeitete Stelle wieder auffindet; oder, oder, oder..
  4. Man kann dieses Sammlung übrigens im darauffolgenden Dialogfeld direkt mit Lightroom CC synchronisieren. Erleichtert den Workflow. Nett. Erleichtert den Workflow. Nett
  5. Workflow für die Verwaltung digitale Bilder. Vom Import in Lightroom bis zum Backup (online und auf Festplatte). Tools und Ideen

Ein perfekter mobiler Workflow mit Lightroom - vielepixe

  1. Mein Hauptworkflow in Lightroom sind die nachfolgende Schritte, wobei dies nach Effekt und Optimierungs-Potential mehr oder weniger Regler betrifft. Die Bilder in der Bibliothek ordnen JJ-MM-TT Titel und Sammlungen/Smart-Sammlungen anlegen Diese Regler kommen fast immer alle zum Einsatz
  2. Lightroom Workflow: Effizienter arbeiten mit Smart-Sammlungen Lightroom ist für mich das Programm erster Wahl wenn es um die Verwaltung, Nachbearbeitung und Veröffentlichung von Fotos geht. Ich nutze es seitdem ich angefangen habe mich ausführlicher mit der Fotografie auseinander zu setzen und meine erste DSLR gekauft habe
  3. Oder die Beispiele für Smart-Sammlungen (wie: Fotos ohne Stichwörter oder Panoramabilder oder Finden aller SW-Fotos etc.). Oder das Nutzen der Sternebewertung als Lesezeichen und wie man die zuletzt bearbeitete Stelle wieder auffindet; oder, oder, oder..
  4. Die führende Expertin Maike Jarsetz zeigt Ihnen, wie Sie Porträts, Natur, Landschaften, Architektur und Stillife den letzten Schliff verleihen und mit welchen Workflows Sie am besten ans Ziel kommen. Lernen Sie neue kreative Wege kennen und Techniken, mit denen Sie Lightroom in jeder Situation richtig im Griff haben - bei Shootings unterwegs, im Studio oder zu Hause

SMART Sammlung in Lightroom erstellen - Digitipps

Michel Mayerle, Lightroom-Nutzer der ersten Stunde, zeigt Ihnen tolle Tipps: Kataloge und Vorgaben nutzen, Smart-Sammlungen und Stichwörter verwenden, Bilder schnell entwickeln, lokale Korrekturen ausreizen, den Workflow optimieren und Bilder perfekt exportieren. Eine Reihe von Videos zu kleinen, versteckten Helferleins rundet das Training ab I really hope this will soon be added as a new feature in Lightroom, I see a lot of people with a workflow where they make a collection for a shoot, and make sub-collections with the picks, color labels, ratings. This would be a very appreciated feature

Ermöglicht Lightroom Classic CC, die GPS-Koordinaten Ihres Fotos (falls vorhanden) an Google zu senden, damit Lightroom Classic CC die Stadt, das Bundesland und das Land des Fotos festlegen und diese Informationen zu den IPTC-Positionsmetadaten hinzufügen kann Lightroom Secrets Teil 1 - Der kleine Bild Wächter - Exklusive Sechsteilige Lightroom Reihe In diesem Video möchte ich Dir Anhand ein paar intelligenten Sammlungen zeigen, wie Du ganz einfach deinen Workflow massiv beschleunigen und vereinfachen kannst Fotograf Stefan Anker plädiert dafür, dass jeder Benutzer des Programms Lightroom unbedingt mit den Smart Previews arbeiten sollte - das ist schneller und sicherer Was mir noch fehlt ist die Möglichkeit, mit Hilfe dieses Plugins eine Smart-Sammlung zu erstellen. Ansonsten kann ich nur sagen, es ist es ein Plugin, das die Möglichkeiten zur Abfrage innerhalb von Lightroom erweitert, aber urteilt selbst, man kann mit einer herunter geladenen Version erst einmal 30-Tage arbeiten und kann ordentlich probieren

Wenn ich die Bilder entsprechend auf meinem MB Pro importiert, verschlagwortet, gesichtet und auch bearbeitet habe, habe ich meist hinterher auch eine entsprechende Sammlung. Dies exportiere ich dann einfach unter Datei als Katalog auf z.B. einen Stick, externe Festplatte o.ä Wir haben außerdem die Möglichkeit hinzugefügt, Smart Sammlungen auf der Grundlage von bearbeiteten Bildern zu erstellen. Wenn ihr eine Smart Sammlung erstellen wollt, klickt auf den Filter Entwickeln, und dann auf wurde angepasst

Die Lightroom-App kann noch wenig und wer die App in seinen Workflow integrieren möchte, muss sich vor allem dann umstellen, wenn man seine Bilder in Ordner und/oder Smart-Sammlungen organisiert. Lightroom - Farbmarkierungen und Smart Samlungen 19.07.2015 19:48 Ich glaube, es gibt da noch ein kleines Problem, für die User, die zusätzlich mit der Brigde arbeiten Die Bilder werden in Lightroom importiert. Beim Import gebe ich den Bildern bereits eine gewisse Standardentwicklung mit, die sich in den letzten Jahren herausgebildet hat. Außerdem erhalten die Bilder schon mehrere Stichworte, anzahlmäßig in etwa drei bis fünf. Während die Bilder importiert werden, legen ich in Lightroom einen Smart-Sammlung [ Adobe Lightroom Seminar in Hamburg - der ganze Workflow mit Lightroom CC. Die Kunst der Bildarchivierung und RAW Entwicklung

Mit Lightroom hat Adobe eines der umfassendsten Werkzeuge für die digitale Fotografie geschaffen. Vom Einlesen der Bilder über die Bildauswahl, Verschlagwortung und Bearbeitung bis hin zur Ausgabe über Drucker, Labor, eigene Webseite oder Internet-Portal wird der gesamte digitale Workflow durch ein Softwareprodukt optimal abgedeckt Nutzen Sie Lightroom von Anfang an wie ein Profi, optimieren Sie endlich Ihren Foto-Workflow und das Beste: Haben Sie Spaß dabei! Scott Kelby - der ungekrönte. Smart Collections are an integral part of my Lightroom workflow. I use Smart Collections to identify what stage an image in my workflow. I use Smart Collections to identify what stage an image in my workflow Ich überlege, diesen Test aus der Smart-Sammlung zu entfernen, um dann am Ende, wenn alle Bilder und vor allem die Nachbearbeitung vollständig ist, alle Bilder mit der Farbmarkierung Gelb zu setzen Ja, mit Hilfe einer Smart Sammlung. Ich habe diese Doppelte Bilder -2. genannt. Weil ja Lr bei einen doppeltem Import einer Datei einfach am Namen ein -2 dranhängt. Also aus 20180606-151124.NEF ein 20180606-151124-2.NEF macht

Lightroom - Mein Workflow / 04 Ordnung halten mit Sammlungen - youtube

Zentrale Bestandteile dieses Workflows sind Sammlungen bzw. Smart-Sammlungen: Sie werden zur Auswahl der Bilder nach der ersten Sichtung verwendet und es wird das Ziel der Bilder definiert. Smart-Sammlungen: Sie werden zur Auswahl der Bilder nach der ersten Sichtung verwendet und es wird das Ziel der Bilder definiert Pro Workflow und Bildbearbeitung in Lightroom Lightroom hat sich in den letzten Jahren zu dem Tool des Bildmanagements und der Bildbearbeitung etabliert. In über vier Stunden lernen wir Lightroom und dessen Möglichkeiten ausführlich kennen Tom hat bereits den Workflow von Michael Maierle verlinkt - er organisiert dies mit Smart-Sammlungen, was es für einzelne Projekte sehr übersichtig macht. Sein Workflow (und seit einem Jahr auch meiner) gliedert sich so Fotopraxis: Mit Adobe Lightroom Fotos sichten Die guten ins Tröpfchen, Heute geht es wieder mit meinem digitalen Workflow mit Adobe Lightroom

Schau dir auf jedenfall die Sammlungen und Smart Sammlungen an. Die dürften Hilfreich sein, bei dem was du vor hast. Mit dem drehen der Fotos kann ich dir nicht helfen, das musste ausprobieren. Ich arbeite in RAW, da spielt das glaub ich keine Rolle Mein Porträt-Workflow, Teil 2: Tun Sie dies direkt nach dem Fotografieren Mein Porträt-Workflow, Teil 3: Eine Sammlung für die Besten Mein Porträt-Workflow, Teil 4: Schnelle Retusche für die Ausgewählte Auch die neuen Funktionen aus Lightroom 2 wie Smart-Sammlungen, lokale Korrekturen und die Verwendung von Farbprofilen für Raw-Dateien werden ausführlich dargestellt. In einem Grundlagenkapitel bespricht der Autor zunächst die Besonderheiten des Programms, wie die nichtdestruktive Bildbearbeitung, Metadaten und Raw-Dateien smart home kamera mit dem Bildbearbeitungssystem In diesem Artikel möchte ich dir einen Einblick in den Praxisvideokurs für die Bildbearbeitung in Lightroom von. Just joined the Adobe CC and have installed Lightroom 2015. Playing around with LR Mobile. Trying to create a smart collection that will sync with mobile..

Lightroom Workflow beschleunigen, Fehler vermeiden! - stefanMohme

Sammlungen in Lightroom: Manchmal kommt es vor, dass man sich wünscht, ein Bild könne an mehrere Plätzen gleichzeitig sein. So kenne ich z.B. einen nicht-Lightroom-Nutzer (ja so etwas gibt es auch noch ), der für jede Diashow oder für jedes Fotobuch einen extra Ordner anlegt, in dem sich eine Kopie des Bildes befindet Erlernen Sie Adobe Lightroom Classic und Lightroom CC für FotografInnen Online. Trainer Adobe Certified Instructor Eric Berger zeigt ihnen an 3 Abenden wie Sie mit Adobe Lightroom professionell ihre Fotos verbessern und ihren Foto Workflow optimieren. Lik Online Akademie Österreich und Deutschland

Bilder beschriften, sortieren und löschen

Ob Aperture das Hammer-Feature von Lightroom, nämlich die Bearbeitung von Smart-Previews auf anderen PCs oder der neuen mobilen Lightroom-Version unterstützt, weiß ich leider nicht. Falls nicht, wäre das für mich ein 100% Umstiegsgrund, weil es für mich den perfekten Workflow bedeutet. Einen kurzen Abriss darüber habe ich hier einmal verfasst Wir gehen dabei nicht nur auf die optimalen Einstellungen ein sondern bewegen uns entlang eines vordefinierten professioniellen Workflows an dem sich die Videos orientieren. Neben der eigentlichen Bildbearbeitung spielt in diesem Tutorials auch das Bildmanagement eine große Rolle. UPDATE: Workflow Update (August 2016) + 55 Presets + Aktualisierte Smart Sammlungen für den Workflow! Hinweis. Der Workflow ist da bei Lightroom momentan noch nicht ganz zeitgemäß (Netzwerkfähigkeit und Arbeit mit mehreren Rechnern + Backup der Bilddateien). Wichtig natürlich noch - Backup der Daten vom NAS auf externe HDDs per USB (über NAS-Jobs) Lightroom Workflow. Wenn es darum geht seine Bilder zu sichern und zu archivieren sehe ich immer wieder, dass viele Schwierigkeiten haben hier eine Lösung zu finden

Beliebt: